Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    thegirlthatnobodyknows

   
    invisibleme

   
    tagebuch-einer-liebenden

    wunschdenken
   
    teenageidol

   
   
    atelophobia

   
    liveloveleni

    lebenodernich
   
    cc22

    - mehr Freunde



https://myblog.de/ichwills

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dankeschön!

Ein riesiges Danke an euch, dafür dass ihr mir echt teilweise eine andere, gute Sichtweise präsentiert. Ihr habt wohl recht, ich war vielleicht etwas vorschnell mit Mr. Medizin, aber ich werde mich sicherlich nicht bei ihm melden, wenn er will, dann kann er das ja tun.

Ich hab gestern begonnen mein Leben aufzuräumen. Hab mich mit der Freundin, mit der ich mich vor Kurzem zerstritten habe (hab kurz darüber geschrieben) für nächste Woche zum Aussprechen verabredet. Ich will einen guten Weg für mich selbst finden und auch mit gutem und reinen Gewissen, mich in den Spiegel schauen können.
Ich würde mich auch gern bei ein paar "Bekanntschaften" entschuldigen bzw. kurz einige Dinge klären, aber ich hab von keiner mehr eine Telefonnummer oder Sonstiges, also fällt das wohl flach.
Das Einzige was ich so belassen werde, ist die Funkstille mit meinem Ex. Wir haben uns beide in komplett unterschiedliche Richtungen entwickelt und ich muss ihn halt dann auch in sein "Glück" rennen lassen. Obwohl ich bezweifle ja, dass er dadurch glücklich wird. Aber jeder muss für sich selbst entscheiden.

Ich bin gestern mit einem guten Gewissen ins Bett gegangen. Hab irgendwie das Gefühl Druck verloren zu haben. Ich hoffe das bleibt so.
28.11.13 11:52
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


San / Website (28.11.13 21:05)
Das klingt wirklich nach einem Plan bei dir und es ist schön, dass du dich danach dann auch besser gefühlt hast und du machst eindeutig das richtige, wenn du den Kontakt zu deinem Ex nicht mehr aufnimmst. Er scheint seinen Weg zu gehen und du gehst deinen und das ist mehr als gut so! Ich seh ja selbst, wo es hinführt, wenn man ständig wieder Kontakt hat.. Hoffe es geht weiter bergauf bei dir


cc22 (29.11.13 08:50)
Finde es sehr gut, was du da machst. Solche Aktionen habe ich ja auch hinter mir...man fühlt sich einfach viel befreiter. Manchmal hat man ja so Kleinigkeiten, die einen ein wenig belasten. Wie ein kleiner Mückenstich, den man meist nicht bemerkt, aber bekommt er Beachtung...dann juckt er dennoch Go on!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung